Skip to main content

Badeurlaub in Israel

Strand in Israel

Die Monate April, Mai, September und Oktober zählen zu den besten Reisezeiten für einen Badeurlaub in Israel. Das Klima ist dann mild, aber nicht zu kühl, und die Niederschläge halten sich in Grenzen. In den […]

Marathon in Jersualem

Marathon in Jersualem

Der erste Marathon in Jerusalem überhaupt fand am 25. März 2011 statt. Die ausgewählte Strecke war gespickt mit Sehenswürdigkeiten der 3000 Jahre währenden Geschichte dieser Stadt. Die Herausforderung an die Läufer war durch kulturelle Einblicke […]


Nationalpark Avdat

Nationalpark Avdat

Der Nationalpark Avdat befindet sich im Süden von Israel in der Wüste Negev. Er liegt rund 600 Meter über dem Meeresspiegel in einem bergigen Gebiet oberhalb der Steinwüste Zin. Hauptattraktion sind die Ruinen einer Stadt […]

Jesustrail – Wandern in Israel

Wandern in Israel

Wer Israel hautnah erleben möchte, kann sich auf mehreren von der Society for the Protection of Nature in Israel (SPNI) ausgewählten Routen zu Fuß in die reizvollsten Gegenden aufmachen. Bei Bedarf vermitteln ausgebildete Führer unterwegs […]

Kapernaum

Kapernaum

Der Name Kapernaum, auch Kafarnaum oder Kapharnaum, bedeutet im Hebräischen „Naums Dorf“. Es ist ein ehemaliges Fischerdorf, das in Galiläa in der Nähe des Sees Genezareth liegt. Im Norden Israels, an der Via Maris gelegen, […]

Bethlehem

Bethlehem

Bethlehem, die Stadt mit einer sehr bewegten Geschichte, befindet sich im Westjordanland, einem Gebiet, das zum Nahen Osten gerechnet wird. Die knapp 30.000 Einwohner zählende Stadt gehört den Palästinensischen Autonomiebehörden, die 1988 von der PLO […]

Totes Meer – Wellness- und Kurort

Totes Meer

Das Tote Meer ist nicht wirklich tot, auch wenn in ihm nur Mikroorganismen und Pflanzen mit einer hohen Salztoleranz überleben können. Und es ist im eigentlichen Sinne auch kein Meer, sondern ein abflussloser Binnensee mit […]

Wetter und Klima in Israel

Wetter und Klima in Israel

Der Staat Israel liegt an der östlichen Mittelmeerküste, auf einer Landbrücke zwischen Asien und Afrika. Es wird im Westen vom Mittelmeer und im Osten vom Jordan begrenzt. Der Jordan durchfließt dabei den See Genezareth und […]

Masada – Symbol für den jüdischen Freiheitswillen

Masada

Masada ist eine ehemalige jüdische Festung und befindet sich am Südwestende des Toten Meeres in Israel. Heute ist sie eingegliedert in den Nationalpark Masada, der nach ihr benannt ist. Die felsigen Steilhänge machten eine Eroberung […]

Einreise: Visum und Impfungen für Israel

Visum für Israel

Deutsche Staatsbürger, die nach dem 31.12.1927 geboren sind, benötigen für die Einreise nach Israel einen mindestens noch sechs Monate gültigen Reisepass. Kinder im Besitz des seit dem 01.01.2006 eingestellten Kinderausweises können damit einreisen, sofern der […]